Aktuelle Informationen

    • ab dem 25.05.2020 dürfen wieder Gäste aus allen Bundesländern in Mecklenburg-Vorpommern Urlaub machen.
    • Folgende Kontakt-Regeln gelten: Abstandsgebot von 1,5 m mit max. 10 Peronen. Ab 10.7.: Aufhebung der Pflicht zur strikten Begrenzung von Kontakten auf zwei Hausständedie Aufhebung der Pflicht zur strikten Begrenzung von Kontakten auf zwei Hausständeoder 10 Personen. Den Bürgerinnen und Bürgern wird allerdings empfohlen, bis zum10. August 2020 die Zahl der Menschen, zu denen sie Kontakt haben, möglichst geringzu halten und den Personenkreis möglichst konstant zu belassen. In der Öffentlichkeitist, wo immer möglich, zu anderen Personen als den Angehörigen des eigenen Hausstandes ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Es wird weiterhinempfohlen, eine Mund-Nase-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) zutragen.
    • JUGENDGRUPPEN: Das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern hat am 17. Juni 2020 die zum 22. Juni 2020 in Kraft tretende 3. Corona-JugVO ÄndVO M-V veröffentlicht.  Demnach müssen sich Gruppen mit minderjährigen Teilnehmer*innen, wenn die Gruppenstärke mehr als 30 Personen umfasst und diese Personen aus einem oder aus mehreren Bundesländern kommen, in sogenannte Bezugsgruppen bis maximal 30 Personen unterteilen. Die Teilnehmer*innen dürfen innerhalb ihrer Bezugsgruppe den Mindestabstand von 1,5 Meter unterschreiten, zwischen den Bezugsgruppen ist jedoch der Mindestabstand von 1,5 Metern aufrecht zu halten. 

    • Möchtet Ihr auf unserer Zeltwiese übernachten? Wasserwanderer, die nur eine Nacht auf unserer Zeltwiese übernachten möchten und sich bereits in dem Gebiet der Seenplatte befinden, können einfach spontan vorbeikommen. Gäste, die direkt von zu Hause zu uns reisen, überprüfen am Tag der Abreise, ob sie in einem Corona-Risikogebiet leben. Infos findet ihr hier! Für längere Aufenthalte ist eine Anmeldung nötig. Dafür nutzt unser Reservierungsformular.
    • Folgende Regeln gelten für ein sicheres Miteinander auf unserem Wiesenzeltplatz und der Kanustation: 
      • in allen Gemeinschaftssanitäranlagen, in dem Gruppenraum Sommerhof ist zu jeder Zeit ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser ist selbst mitzubringen.
      • Vor dem Betreten der Gemeinschaftsanlagen und nach deren Verlassen sind die Hände zu waschen. Seifenspender stehen bereit.
      • Waschen Sie sich regelmäßig für mind. 30 Sekunden die Hände.
      • Gruppenbildung ist untersagt.
      • Halten Sie Husten- und Niesetikette (Taschentuch, Armbeuge) ein.
      • Halten Sie mind. 1,5 Meter Abstand zu allen Personen, die nicht zu Ihrem Hausstand gehören und vermeiden Sie Händeschütteln oder Umarmungen.
      • Aufbau der Zelte mit mind. 3 m Abstand.
      • Nutzung der Strand-Badewiese mit mind. 2 Meter Abstand.
      • Leisten Sie den Anweisungen unserer Angestellten zu den Abstands- und Hygieneregeln Folge.

Neue gelockerte Stornobedingungen (gültig ab 16.5.2020)

Wir versuchen, Rücktritte von Reservierungen so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Wir bitten aber auch um Verständnis, dass wirfolgende Kosten bei Rücktritten in Rechnung stellen müssen: Bis zu 14 Tage vor Anreise können Sie kostenfrei stornieren. Bei einer Anreise in den 14 Tagen vor Anreise zahlen Sie 50% desGesamtpreises. Wir weisen darauf hin, dass wir Rücktritte mit der Begründung auf das Wetter leider nicht akzeptieren können. Ist einReiseverbot im Zusammenhang mit der aktuellen Covid-19-Epidemie für die Region mecklenburgische Seenplatte ausgesprochen, ist einRücktritt generell kostenfrei.

Für Buchungen, die bis zum 15.3.2020 abgeschlossen wurden, gelten folgende Stornobedingungen: 

Wir versuchen, Rücktritte von Reservierungen so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Wir bitten aber auch um Verständnis, dass wir folgende Kosten bei Rücktritten in Rechnung stellen müssen (Mindestbearbeitungsgebühr 15,- €): Bei Rücktritten bis 4 Wochen vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 20% des Preises. Bei Rücktritten bis 8 Tage vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 50% des Preises. Bei Rücktritten innerhalb von 7 Tagen vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 90% des Preises. Rücktritte von Übernachtungen auf unserem Zeltplatz sind generell kostenlos. 

Aussetzung von Schulfahrten/Gruppenreisen: Hinweise für Lehrer/Betreuer

Bisher fallen bei einem Reiserücktritt, der durch Sie selbst, ihren Verein/Träger oder eine übergeordnete Behörde an ihrem Wohnort veranlasst wird, Stornokosten an. Ein Entgegenkommen unsererseits ist für uns nicht leistbar. Auch für uns stellen die Folgen des Corona Virus eine neue, in dieser Form noch nie dagewesene Herausforderung und Existenzbedrohung dar. Wir bitten hier um ihr Verständnis.
Es fallen für Klassenreisen, die zu dem jetzigen Zeitpunkt abgesagt werden laut unseren Stornobedingungen folgende Kosten an:
Bei Rücktritten bis 4 Wochen vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 20% des Preises. Bei Rücktritten bis 8 Tage vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 50% des Preises. Bei Rücktritten innerhalb von 7 Tagen vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 90% des Preises. Rücktritte von Übernachtungen aufunserem Zeltplatz sind generell kostenlos. 
Das sind in der Regel 10,- bis 20,- €/Person, also eine vertretbare Summe. Das bedauern wir sehr, aber wie der Norddeutsche sagt "wat mut dat mut".
Viele Bildungsministerien haben mit der Aussetzung der Klassenreisen/Gruppenfahrten angekündigt, anfallende Stornokosten zu übernehmen. Bitte prüfen Sie, ob dieses auf Ihre Einrichtung zutrifft.

Das Allerwichtigste: Bleibt alle gesund und munter!

Kanustation Granzow
Seestr. 11
17252 Mirow OT Granzow
Telefon : 039833/ 2 18 00
Telefax: 039833/ 2 18 44
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Bernd Itner, Seestr. 11, 17252 Mirow OT Granzow

Mietbedingungen Kanustation Granzow

Der MietvertragAlle Boote und Zubehör sind in technisch einwandfreien Zustand. Bei Beschädigung oder Verlust haftet der Mieter für die Wiederbeschaffungbzw. Reparatur in vollem Umfang. Der Mietpreis ist im Voraus zu entrichten. Ein gültiges Ausweisdokument muss als Pfand hinterlegt werden.Für Schäden an Dritte und durch unsachgemäße Behandlung übernimmt der Vermieter keine Haftung. Die Benutzung der Boote erfolgt aufeigene Gefahr. Jeder Bootsbenutzer muss schwimmen können. Verlängerungen sind nur nach telefonischer Absprache möglich. Ausgabe: enstprechend der Öffnungszeiten ab 09.00 Uhr, Rückgabe bis 19.00 Uhr jeweils an der Kanustation Granzow.

Der Gesamtpreis spätestens bei der Anreise in bar fällig (keine EC-Zahlung möglich!). Für eine bargeldlose Bezahlung bieten wirIhnen an, die Summe 14 Tage vor Anreise auf die Bankverbindung zu überweisen: Bankverbindung: Kanustation Granzow, Sparkasse Mecklenburg Strelitz; BIC: NOLADE21MST;IBAN: DE26 1505 1732 0032 0300 41 Stichwort: Kundennummer, Name + Anreisedatum.

Wir versuchen, Rücktritte von Reservierungen so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Wir bitten aber auch um Verständnis, dass wirfolgende Kosten bei Rücktritten in Rechnung stellen müssen: Bis zu 7 Tage vor Anreise können Sie kostenfrei stornieren. Bei einer Abreise in den 7 Tagen vor Anreise zahlen Sie 50% des Gesamtpreises.Wir weisen darauf hin, dass wir Rücktritte mit der Begründung auf das Wetter leider nicht akzeptieren können. Ist ein Reiseverbot im Zusammenhang mit der aktuellen Covid-19-Epidemie für die Region mecklenburgische Seenplatte ausgesprochen, ist ein Rücktritt generell kostenfrei.

Mietbedingungen Schulfahrten/Gruppenreisen: 

Bei Rücktritten bis 4 Wochen vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 30% des Preises. Bei Rücktritten bis 8 Tage vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 50% des Preises. Bei Rücktritten innerhalb von 7 Tagen vor Beginn des Reservierungszeitraumes berechnen wir Kosten in Höhe von 90% des Preises. Rücktritte von Übernachtungen aufunserem Zeltplatz sind generell kostenlos. 
Das sind in der Regel 10,- bis 20,- €/Person, also eine vertretbare Summe. Das bedauern wir sehr, aber wie der Norddeutsche sagt "wat mut dat mut".
Viele Bildungsministerien haben mit der Aussetzung der Klassenreisen/Gruppenfahrten angekündigt, anfallende Stornokosten zu übernehmen. Bitte prüfen Sie, ob dieses auf Ihre Einrichtung zutrifft.

Stand: 3.2020

Die Kanustation Granzow braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf "OK" geben Sie diese Einwilligung.